zurück

3. September 2021 | Erfahrungsaustauschprozess

Erfa Zukunft Bestand: Auftakt am 07.10.2021

Am 7. Oktober um 14 – 17.30 Uhr startet der Erfahrungsaustauschprozess «Zukunft Bestand» (vorab Begrüssungskaffee, im Anschluss Apéro). Welche Möglich­keiten gibt es für eine ressourcen- und identitätsschonendere Innenentwicklung und welche Hürden gilt es dafür im Bereich Planung und Bau zu überwinden? In der ersten von drei Veranstaltungen wird das Thema entlang von drei Handlungsfeldern erkundet und diskutiert. Die Erkundung jedes Handlungsfeldes wird durch eine Expertin oder einen Experten auf dem Gebiet begleitet. Mehr Informationen zum Programm und zur Anmeldung entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Die Teilnahme an allen drei inhaltlich aufeinander aufbauenden Veranstaltungen wird empfohlen. Die Veranstal­tungs­reihe richtet sich primär an Vertreter*innen aus dem RZU-Mitgliederkreis, deren Anmeldungen werden priorisiert.

******

COVID-Schutzkonzept: Der Ausschuss des RZU-Vorstands hat beschlossen, dass RZU-Veranstaltungen bis auf weiteres grundsätzlich mit COVID-Zertifikat durchgeführt werden. Der sehr grosse Veranstal­tungssaal (383m2) bietet zudem genügend Raum für eine lockere Bestuhlung mit grossen Abständen zwischen den Teilnehmen­den. Der Begrüssungskaffee ab 13.30 Uhr und der Apéro im Anschluss an die Veranstaltung werden gemäss den Vorgaben des Caterers für Anlässe mit COVID-Zertifikat durchgeführt. Weitere Details zum COVID-Schutzkonzept für RZU-Veranstaltungen sind hier zu finden.

210823 Erfa V1

Abb: © Witali Späth, RZU